Aktuelles

Wissenstransfer zwischen Forschenden und Polizei

CTF für Schülerinnen und Schüler findet am 23. und 24. Februar statt!

Austauschprogramm mit den USA für Studierende der IT-Sicherheit

Neues Forschungsprojekt SAM-Smart

Digitalisierungsminister Dirk Schrödter besuchte Cyber Security Summit an der Universität zu Lübeck

Zum ersten Mal wurde der mit 1000 Euro dotierte Preis für den besten Masterabschluss im Studiengang „IT-Sicherheit“ vergeben.

Förderung vom BMBF für Entwicklung neuer Technologien für sichere IT-Kommunikation

Nils Loose freut sich über die Auszeichnung und das Preisgeld gestiftet von Capgemini

Hackerwettbewerb für Schüler*innen vom Institut für IT-Sicherheit

Rund 40 Expert*innen trafen sich im Lübecker Audimax

IT-Sicherheit-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler

Neues Anonymisierungsnetzwerk adressiert drängende Herausforderungen in der Medizin und Informatik

Innenministerium und ITS kooperieren zukünftig bei der Aus- und Fortbildung von IT-Spezialistinnen und -Spezialisten in der Landespolizei.

Sicherheit auf allen Ebenen für vernetzte Systeme und Geräte in kritischen Infrastrukturen

Die Universität zu Lübeck beteiligt sich an dem nach der Gamescom zweitgrößten Games-Event vom 1. – 3. Juli in Neumünster.

Lübecker Siegerteams des Capture-the-Flag-Schülerwettbeswerb vom Instituts für IT-Sicherheit ausgezeichnet

Die Universität zu Lübeck ist in der glücklichen Lage, Studierenden seit diesem Jahr ein neues attraktives Austauschprogramm mit dem Worcester…

„Alle Daten sollen bei den Personen bleiben, an denen sie gemessen wurden“

Sicherheit für sensible Informationen: Das deutsch-französische Forschungsprojekt ENCOPIA erprobt Tools für eine tiefgehende und automatisierte…

Treffpunkt für Sicherheitsexpertinnen und Sicherheitsexperten

Aktuelle Themen aus der IT-Sicherheitsforschung an der Universität zu Lübeck

Die Rahmenkooperationsvereinbarung zwischen Universität und ZITiS schafft die Grundlage für einen einfachen Austausch sowie für gemeinsame…

Forschende der Universität zu Lübeck wollen Selbstvermessung datenschutzfreundlicher gestalten

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die Institute für IT-Sicherheit und Informationssysteme der Universität zu Lübeck…

Unsere Publikation wurde auf der WOOT 2021 als bestes Paper ausgezeichnet.

Zwei Institute erhalten eine BMBF-Förderung über 900.000 Euro

Die Lübecker Nachrichten berichten in einem Artikel, dass Forscher aus Lübeck im Forschungsprojekt PRIVEE die Corona-Warn-App mit Umgebungsanalyse…

Forschen und promovieren in IT-Sicherheit: Wir suchen motivierte Mitarbeiter*innen für unser Team.

Neues Forschungsprojekt PRIVEE der Universität zu Lübeck erweitert Corona-Apps mithilfe einer datenschutzgerechten Situationsanalyse in der…

IT-Sicherheit für kleine Unternehmen

Institut für IT Sicherheit richtet 19. Smart Card Research and Advanced Application Conference virtuell aus.

Link zum Paper: bit.ly/3aIhZn5

Institut für IT Sicherheit richtet im November 19. Smart Card Research and Advanced Application Conference aus.

IT-Sicherheit: Wissenschaftler der Universität zu Lübeck wollen medizinische Geräte vor Attacken bewahren.

Die Ergebnisse unseres erfolgreichen Timing-Angriffs auf zwei zertifizierte Trusted Platform Modules (TPM) sind jetzt verfügbar.

In Kooperation mit…

Eine neue Angriffstechnik auf die spekulative Ausführung von Intel-CPUs kann Folgeangriffe wie Rowhammer erleichtern.

Heute wurde unser Studiengang mit dem Titel "Sie wollen Hackern das Leben erschweren" in der LN vorgestellt.

Seit Ende 2016 gibt es an der Uni…